Stanztechnik

Sie kennen ihre Anforderung und suchen einen Stanzteil-Hersteller?

undefined Bandstahlschnitt-Werkzeug

Wir haben die Maschinentechnik, die Erfahrung mit Hunderten verschiedener Materialien und das Personal, um Ihnen eine passende Lösung anzubieten.

Im einfachsten Fall verwenden wir Stanzwerkzeuge, die als "Bandstahlschnitt-Werkzeug" bezeichnet werden. Dabei ist in einen Werkzeugträger (Holzplatte, Pertinaxplatte) ein dünner Messerstahl eingelassen. Die Form dieser Messerlinie entspricht dem Stanzteil.

Solche Werkzeuge sind kostengünstig und in den meisten Fällen ausreichend.

undefined Rotationswerkzeug in Aufbewahrungsbox

Sollen sehr harte Materialien bearbeitet werden, werden große Genauigkeiten (besser +- 0,3 mm) gefordert, stehen große Stückzahlen ( mehr als einige 10.000) im Raum oder sollen komplexe Geometrien realisiert werden, bietet sich der Einsatz anderer Werkzeuge an.
Sogenannte Vollschnitt-Werkzeuge werden aus massiven Stahlblöcken gefertigt und haben eine bedeutend höhere Standzeit und Genauigkeit - sie sind jedoch auch deutlich teurer (>1.000 EUR).

Bei hohen Stückzahlen hohen Anforderungen und dünnen bis sehr dünnem Material (max einige 1/10 mm) kann der Einsatz von Rotationsstanzmaschinen eine sinnvoll Alternative sein. Dieser kontinuierliche Stanzprozess (das Stanzmesser ist eine Walze) macht bei den dazu passenden Materialien eine kostengünstige Fertigung großer Mengen möglich.

Für sehr großen Stanzteilen oder Materialstärken über einem Millimeter setzen wir hochmoderne Schneidplotter ein.

Sie sehen, wir haben alle Möglichkeiten, um ab Stückzahl 1 wirtschaftlich fertigen zu können.